13. RuhrGeo-Tag 2024

Bergische Universität Wuppertal

Der RuhrGeo-Tag in Wuppertal

Der RuhrGeo-Tag in Wuppertal

Willkommen auf der Homepage des 13. RuhrGeo-Tag in Wuppertal!

Wir freuen uns Sie zum 13. RuhrGeo-Tag 2024 am 19. März 2024 in Wuppertal einladen zu dürfen.

Der 13. RuhrGeo-Tag wird gemeinsam von den Professuren

veranstaltet, in diesem Jahr am 19. März 2024 am Campus Freudenberg in Wuppertal.

Der 13. RuhrGeo-Tag ist dem Thema „Zement in der Geotechnik – noch zeitgemäß?“ gewidmet.

Damit sollen Neuerungen bei verschiedenen geo-technischen Bauverfahren, aber auch Erfahrungen mit neuen Nachweisformaten und Normen für die Praxis des Spezialtiefbaus und des Tunnelbaus anschaulich erläutert werden.

Der von den vier Geotechnik-Lehrstühlen gemeinsam veranstaltete RuhrGeo-Tag hat sich mittlerweile als regionales Forum für Nordrhein-Westfalen und die umgebenden Nachbarländer zur fachlichen Diskussion und zum Erfahrungsaustausch über aktuelle geotechnische Fragestellungen und Projekte entwickelt und etabliert. Wir hoffen, dass wir auch mit dem Programm des 13. RuhrGeo-Tages wieder eine große Zahl von Fachleuten aus den Baufirmen, Ingenieurbüros, Verwaltungen, Fachbehörden und Hochschulen ansprechen könnten.

Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung (7 FP) der Ingenieurkammer Bau NRW.

Weitere Infos über #UniWuppertal: